Back to top

J-MOMO’S ZENTRALISIERTE KÜCHE

JMomo 7 November 2021 0 comments

J-MOMO’S ZENTRALISIERTE KÜCHE
Alle Fertiggerichte, Snacks und neapolitanischen Pizzen von J-Momo werden in einer Zentralküche hergestellt, in der die Rohstoffe eingehen und dank des Könnens der J-MOMO-Köche zu Fertiggerichten verarbeitet werden. In die Zentralküche von J-MOMO kommt nur, was vorher kontrolliert wurde und den geforderten Standards entspricht. Alles wird dann in gekühlten Räumen gelagert, die je nach Art des Rohstoffs die richtige Lagertemperatur haben.

In der Zentralküche wird alles speziell programmiert und mit speziellen, von J-MOMO-Mitarbeitern entwickelten Verarbeitungsprotokollen koordiniert. J-MOMO charakterisiert sein Verfahren zur Herstellung von Backwaren als Hot-Fresh

Von der Küche bis zur Mahlzeit bleiben die Temperaturen erhalten. Für warme Speisen wird eine Temperatur von mindestens +60°C garantiert, während kalte Speisen unter +10°C gehalten werden.

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert